Team

Wir sind pädagogisch ausgebildete Leiterinnen mit Zusatzausbildung in Naturpädagogik (IG Spielgruppen Schweiz GmbH), und bilden uns permanent weiter. Wir orientieren uns an den allgemeinen Richtlinien vom Schweizerischen SpielgruppenleiterInnen-Verband (SSLV) bei welchem wir Mitglied sind. Unsere Haltung und an die Kinder vermittelten Werte im Sinne der integrativen Erziehung entspricht den UNO-Menschenrechten und der UNICEF-Deklaration der Kinderrechte. Sie entsprechen den Grundsätzen der Demokratie. 

Annette, Teamleiterin seit 01.01.2012. Ich bin verheiratet, wohne in Seengen und habe einen erwachsenen Sohn. Ich bin Nonna von zwei Enkelkindern (2016 und 2019).

Ich bin ausgebildete Spielgruppenleiterin und war 20 Jahre in der Innenspielgruppe in Seengen engagiert. 

2011/2012 Zusatzausbildung als Waldspielgruppenleiterin bei der IG Spielgruppen Schweiz GmbH. Meine langjährige Erfahrung im Umgang mit Kindern im Vorschulalter, meine Verbundenheit mit der Natur und meine Hobbys Tanzen und Singen, konnte ich ab August 2011 in das WSG Team einbringen.

«Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder.» Dante Alighieri

Iris, 1966. Ich bin verheiratet , Mutter von vier erwachsenen Kindern,  Tagesmutter von zwei Jungs und wohne in Waltenschwil. Die vielen wertvollen Erfahrungen die ich als Mutter und Tagesmutter, bei der Ausbildung und in verschiedenen Weiterbildungen als Spielgruppenleiterin, bei meiner Tätigkeit in der Wald und in einer Innenspielgruppe sammeln kann, bringe ich seit 2010 als Leiterin in die WSG Sarmenstorf ein. Ich bewege mich  sehr gerne und am liebsten in der Natur. Sehr oft bin ich mit meinem Hund unterwegs und geniesse die Jahreszeiten bei jeder Witterung. Den Kindern die Natur und speziell den Wald näher zu bringen, bereitet mir sehr viel Freude und es macht mich glücklich, erleben zu können, wie die Kinder im Wald aufblühen und sich bei jedem Wetter wohlfühlen.

Babsi, Jahrgang 1968. Ich bin verheiratet und wohne mit meiner Familie in Boswil. Ich bin Mutter von drei Kindern (Jahrgang 1996/1997/1998). Ich bin seit 2008 als Spielgruppenleiterin tätig und seit August 2010 gehöre ich zum Team der Waldspielgruppe Sarmenstorf. Ich freue mich, Kinder auf ihrem Weg in der Natur und in ihrer Entwicklung zu begleiten. Im Wald ist es spannend, lehrreich und interessant. «Chumm doch au!» 

Susanne, 1968. Ich bin verheiratet, Mutter von zwei Töchtern (1998 und 2000) und wohne mit meiner Familie in Uezwil. Als ausgebildete Spielgruppenleiterin führe ich seit August 2012 die Innenspielgruppe Schildchrötli in Büttikon und seit 2017 gebe ich meine Erfahrung in Berikon in der Spielgruppe «Chline Raab» weiter. In der Freizeit engagiere ich mich im STV Büttikon. Dort leitete ich 13 Jahre lang das Kinderturnen. Seit August 2009 bin ich im WSG-Team dabei. Bewegung an der frischen Luft, zusammen etwas erkunden oder das Spiel mit den Kindern in der Natur erleben gefällt mir sehr.

Der Wald ist für mich der allerschönste Spielgruppenort. 

Doris, 1972. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern (2004 und 2007) und Pflegemutter von 2 Kindern (2002 und 2004).

Mit meiner Familie und diversen Vierbeinern wohne ich in einem älteren Bauernhaus in Waldhäusern, inmitten der Natur. Ich bin ausgebildete Spielgruppenleiterin und seit dem Jahr 2009 als Leiterin in der Waldspielgruppe Sarmenstorf und Umgebung tätig. Den Kindern die Natur nahe zu bringen und sie in ihrer Entwicklung zu begleiten macht mir grosse Freude. 

Ich bin sehr naturverbunden und als Pferdeliebhaberin und langjährige Reiterin biete ich zu Hause auf unserem Hof zudem Erlebnistage mit Ponyreiten für Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter an.

© 2019, Waldspielgruppe Sarmenstorf, by Wix.com